Auf Ihre Steuern spezialisiert

Steuern, Finanzen und juristische Fragen sind immer stärker miteinander verflochten. Die Rechtsprechung verschiebt sich zunehmend auf die europäische Ebene.

Das Wesentliche: Ihr Erfolg

wetreu behält für Sie den Überblick in Sachen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und betriebs-wirtschaftliche Beratung. Kompetent, individuell und persönlich.

Mit über 50 Niederlassungen und ca. 600 Mitarbeiter*innen sind wir auch in Ihrer Nähe für Sie da – von Mensch zu Mensch.

Ihr Anliegen und Ihr Erfolg sind unsere Aufgabe.

Wir freuen uns auf Sie!

Bestens beraten – individuell in Ihrer Nähe

Aktuelles

Für Arbeitnehmer kann es vorteilhaft sein, berufsbezogene Ausgaben oder variable Gehaltsbestandteile vorzuziehen oder in das nächste Jahr zu verlagern. Maßgebend ist grundsätzlich das Zu- und Abflussprinzip. Sofern die Werbungskosten insgesamt unter dem Pauschbetrag von 1.000 EUR liegen werden, sollten noch ausstehende Aufwendungen 

(z. B. für Fachliteratur oder Arbeitsmittel) nach Möglichkeit in das Jahr 2022 verschoben werden. 

weiterlesen

Wegen der Coronapandemie wurden betriebliche Weihnachtsfeiern im letzten Jahr reihenweise abgesagt. Für das Jahresende 2021 besteht dagegen Hoffnung, dass wieder eine klassische (Corona-konforme) Weihnachtsfeier durchgeführt werden kann. Aus steuerlicher Sicht ist dabei zu beachten, dass Zuwendungen anlässlich einer Betriebsveranstaltung von den Arbeitnehmern als Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit zu versteuern sind. Für bis zu zwei Betriebsveranstaltungen im Jahr gilt jedoch ein Freibetrag von je 110 EUR pro Arbeitnehmer.

weiterlesen